Projektbeschreibung

Projektbeschreibung

Das diesjährige iGEM Darmstadt Team arbeitet am Projekt PHIRE BYRD – Phage mediated Immune Response by Recognizing Defensive Sleeper Cells. Multiresistente Krankheitserreger werden in vielen Bereichen zu einem zunehmenden Problem, insbesondere in Kombination mit widerstandsfähigen Biofilmen. Unser Hauptziel ist es, eine zusätzliche Sicherheitsschicht zu bestehenden, nicht-pathogenen Biofilmen hinzuzufügen: Wir wollen unseren biofilmbildenden Wirtsorganismus B. subtilis biotechnologisch so verändern, dass er Krankheitserreger, die den Biofilm bedrohen, automatisch mit Hilfe von Quorum Sensing (QS)-Signalmolekülen erkennt. Dieser genetische Schaltkreis löst die Produktion von lytischen Bakteriophagen aus, die die pathogenen Bakterien angreifen. Auf diese Weise wollen wir ein modulares System schaffen, das leicht auf mehrere pathogene Bakterien erweitert werden kann. Außerdem arbeiten wir an einem QS-basierten Kill-Switch, um das Problem der unbeabsichtigten Freisetzung von GVO in die Umwelt zu lösen. Schließlich arbeiten wir an Softwarelösungen, die die Erweiterung bestehender biotechnologischer Biofilm-Anwendungen mit unserer zusätzlichen Sicherheitsschicht erheblich vereinfachen.